02272 40753 -0
Menü

Finanzforum 2016

16. Finanz-Forum – 20 Jahre H.S.F.

Die Europäische Zentralbank hat den Zins abgeschafft. Null Prozent - das Aus für Sparbuch und Tagesgeld. Keine nominale Rendite mehr für Ihr Geld, effektiv schon lange nicht - können Sie sich das leisten, wollen Sie sich das leisten?

Wahre Werte. Nur Bares ist Wahres?

Dies war der Titel des 16. Finanz-Forums am 11. Mai 2016 auf Schloß Bedburg – verbunden mit dem 20-jährigen Jubiläum von H.S.F.

Heinz Schmitz konnte an diesem Abend 80 Gäste begrüßen, darunter auch Herrn Klaus Künster, Vertriebsdirektor der Metzler FundServices GmbH.

Zu Beginn des Abends bedanke sich Heinz Schmitz bei seinen Gästen für die bisherige Zusammenarbeit und das ihm entgegengebrachte Vertrauen. Mit vielen Gästen verbindet Heinz Schmitz schon eine sehr langjährige Zusammenarbeit – bis zu 20 Jahren. „Wir leben von Ihren Empfehlungen – auch dafür ein herzliches DANKESCHÖN!“

In seinem Vortrag stellte der Gastgeber die negativen Folgen der zu erwartenden Niedrigzinsepoche heraus. Die Folgen für die Altersversorgung können nur als dramatisch bezeichnet werden. Das Festhalten an konventionellen Sparformen (Sparbuch, Tagesgeld, klassische Lebensversicherungen) führt mit Sicherheit zu realen Verlusten und zur Altersarmut, gerade auf lange Sicht. Alternativen sind also gefragt.

Heinz Schmitz präsentierte an diesem Abend zwei Anlagealternativen: Die Container-Anlage von P&R sowie die Investition in Seniorenimmobilien. Die Container-Anlage funktioniert seit über 40 Jahren ohne Fehl und Tadel. Alternative Gesellschaften bei der Container-Anlage werden von H.S.F. übrigens durchaus kritisch gesehen. Seniorenimmobilien sind gerade vor dem Hintergrund der demographischen Entwicklung eine sehr interessante Anlageklasse.

Im zweiten Teil des Abends stellte Herr Klaus Künster dann das Bankhaus Metzler vor. Metzler ist die älteste deutsche Privatbank in ununterbrochenem Familienbesitz (seit 1674). Die 342-jährige Geschichte des Bankhauses ist wirklich sehr beeindruckend.

„Wir machen das langsame Geld. Langfristiger Vermögensaufbau statt kurzfristig maximierte Renditen“ – dies ist die Maxime von Metzler. Über die Fonds-Vermögensverwaltung wird diese Maxime bei Metzler umgesetzt. Hier stehen drei Varianten mit unterschiedlichen Aktienquoten zur Auswahl.

Nach den Vorträgen im Schloss klang der Abend im Schlosskeller aus. Das Schlosskeller-Team hatte ein köstliches Buffet gezaubert.

Nachfolgend einige Impression eines gelungenen Abends.


Bildergalerie:


WIR LEBEN BERATUNG
Sie wünschen einen Rückruf?
Wünschen Sie einen Termin?
Sie möchten Ihre Daten ändern?
 
 
 
 

Sie benötigen einen persönlichen Ansprechpartner oder individuelle Beratung? Wir rufen Sie gerne zurück und nehmen uns Zeit für Sie.
(* Pflichtfelder)

Nachricht (Erreichbarkeit)

Sie wünschen einen persönlichen Termin mit individueller Beratung? Wir freuen uns auf unser persönliches Treffen.

Nachricht (Terminvorschlag)

Sie sind umgezogen oder andere Daten haben sich geändert? Bitte teilen Sie uns kurz mit was wir ändern sollen, damit Ihre Unterlagen immer auf dem neuesten Stand sind. 
Wichtig: Übermitteln Sie uns auf diesem Wege bitte keine Passwörter oder Zugangsdaten!

Nachricht (zu ändernde Daten)
nach oben